• Besser mit Architekten

    Deutschland hat sich in der Energie- und Klimapolitik anspruchsvolle Ziele gesetzt. Hierbei spielt vor allem die Einsparung von Energie eine bedeutende Rolle. Ein besonders hohes Potenzial zur Energieeinsparung liegt im Gebäudebereich. Dort werden gut 40 Prozent der gesamten Endenergie in Deutsch-land verbraucht. Ziel der Bundesregierung ist ein weitgehend klimaneutraler Gebäudebestand in Deutschland bis zum Jahr 2050. Dafür müssen Häuser energieeffizienter werden.

  • BAK-Online-Befragung zum Thema Energieeffizientes Bauen und Sanieren

    Die Bundesarchitektenkammer (BAK) hat eine Online-Befragung zum Thema Energieeffizientes Bauen und Sanieren gestartet. Wir bitten Sie darum, sich an der Befragung zu beteiligen. Folgen Sie dazu bitte diesem Link: Zur Umfrage

    Mit der Befragung beabsichtigt die BAK, energie- und kostenbezogene Daten zu verschiedenen bereits realisierten Neubau- oder Sanierungs-Projekten zu erheben.

  • Für die Energiewende im Gebäudesektor bedarf es baukulturell angemessener Lösungen, die gleichermaßen auf Energie-Expertise, auf gestalterische Kreativität sowie auf eine ganzheitliche und an Nachhaltigkeit orientierte Denkweise setzen.

    Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer

  • Mit ihren Förderprogrammen zur energetischen Gebäudesanierung leistet die KfW einen wichtigen Beitrag beim Erreichen der Energieeffizienzziele des Bundes.

    Detlev W. Kalischer, Direktor der KfW

Infos

22. Veranstaltung am 28.09.2017 in Düsseldorf

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Termin: 28.09.2017 | 14.00 - 18.30 Uhr
Ort: Haus der Architekten,...

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Fortbildungsveranstaltungen der KfW zu den Themen:
"Energieeffizient Bauen und Sanieren in Wohngebäuden...

Energietage
Termin: 03. - 05.05.2017
Ort: Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.