Energieeffizienz-Expertenliste

ENERGIEEFFIZIENZ-EXPERTENLISTE

Hintergrund zur Energieeffizienz-Expertenliste

Seit dem 01.06.2014 müssen alle, die als Sachverständige für die KfW- Förderprogramme „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ und die BAFA-Förderprogramme „Vor-Ort-Beratung“ sowie „Energieberatung im Mittelstand“ beraten wollen in der
Energieeffizienz-Expertenliste eingetragen sein. ... weiter


Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste

Um in die Expertenliste aufgenommen zu werden, muss neben einer Grundqualifikation eine Zusatzqualifikation nachgewiesen werden. Der Sachverständige muss außerdem über eine geeignete Haftpflichtversicherung verfügen. Außerdem darf zum Zeitpunkt der Eintragung kein Kündigungsgrund durch die Koordinierungsstelle vorliegen. ...weiter


Verlängerung des Listeneintrags

Qualitativ gute Arbeit setzt in Zeiten rasanter Entwicklungen im Bereich der Gebäudeenergieeffizienz ein regelmäßig aktualisiertes Wissen zum Stand der Technik sowie eine aktive Tätigkeit in dem Arbeitsgebiet voraus. Für viele Sachverständige für energieeffizientes Bauen und Sanieren stellt dies keine Neuerung dar, sondern bildet lediglich den Stand ihrer derzeitigen beruflichen Praxis ab. ...weiter