Energieeffizientes Bauen

Initiative „Besser mit Architekten – Energieeffiziente Gebäude“
Eine Kooperation von BAK und KfW

ZIEL

Ziel der Kooperation von KfW und BAK ist es, Bauherrinnen und Bauherren stärker für das Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ zu sensibilisieren. Architekten sollen als Werber und Wissensvermittler gestärkt werden. Denn sie spielen eine wesentliche Rolle, um Bauherren die Chancen energieeffizienten Bauens und Sanierens aufzuzeigen und diese in Finanzierungsfragen zu beraten.

 

HINTERGRUND

Deutschland hat sich in der Energie- und Klimapolitik anspruchsvolle Ziele gesetzt. Hierbei spielt vor allem die Einsparung von Energie eine bedeutende Rolle. Ein besonders hohes Potenzial zur Energieeinsparung liegt im Gebäudebereich. Dort werden gut 40 Prozent der gesamten Endenergie in Deutsch-land verbraucht. Ziel der Bundesregierung ist ein weitgehend klimaneutraler Gebäudebestand in Deutschland bis zum Jahr 2050. Dafür müssen Häuser energieeffizienter werden.

Auf Seiten der privaten Haushalte besteht jedoch große Zurückhaltung, was die Bereitschaft für Investitionen in energieeffizientes Bauen und Sanieren angeht. Grund dafür sind die Komplexität von Bauvorhaben und die teils hohen Kosten. Um diese Hemmnisse abzubauen, bedarf es fundierterBeratung von Architekten und Planern einerseits und maßgeschneiderter Förderung andererseits. 

Daher haben die KfW Bankengruppe und die Bundesarchitektenkammer (BAK) die gemeinsame Initiative „Besser mit Architekten – Energieeffiziente Gebäude“ gestartet.